Zum Inhalt wechseln

Willkommen Gast

Navigation

Links

   

Als Gast hast du nur eingeschränkten Zugriff!


Anmelden 

Benutzerkonto erstellen
Du bist nicht angemeldet und hast somit nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf die Features unserer Community.
Um vollen Zugriff zu erlangen musst du dir einen Account erstellen. Der Vorgang sollte nicht länger als 1 Minute dauern.
  • Antworte auf Themen oder erstelle deine eigenen.
  • Schalte dir alle Downloads mit Highspeed & ohne Wartezeit frei.
  • Erhalte Zugriff auf alle Bereiche und entdecke interessante Inhalte.
  • Tausche dich mich anderen Usern in der Shoutbox oder via PN aus.
 

Foto

.jar-datei decompilieren

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1
hanshenkelman

hanshenkelman

    Leecher

  • Members
  • PIP
  • Likes
    0
  • 1 Beiträge
  • 0 Bedankt

Hallo,

 

ich habe eine Frage zu den Möglichkeiten, um ins innere der jar-Datei schauen zu können.

 

Zu meinem Problem:

Ich habe eine Java-Anwendung bei der ich mir die ein oder andere Methode etwas genauer anschauen möchte.

 

Was ich bereits gemacht habe:

- Ich habe die Jar-Datei decompiliert

- Die einzelnen Strings um das Programm besser zu verstehen sind encrypted.

- Die Methoden die den encrypteten String entschlüssen, habe ich per reflection aufgerufen.

- Leider sind die Methoden alle static und von einander abhängig bzw. rufen sich selbstständig auf. Kurz gesagt: Wenn ich einen encrypteten String übergebe, kommt nicht das selbe raus, als wenn das Programm die Funktion zum entschlüsseln des Strings selbst aufruft.

- Ich paar deobfuscator habe ich schon ausprobiert, aber diese scheiterten leider alle. Die jar ist > 100MB

 

Meine Fragen:

 

Wie kann ich am besten weiter vorgehen um die String "entschlüsseln" zu können?



#2
pi^2

pi^2

    Pentester

  • Premium Member
  • Likes
    147
  • 118 Beiträge
  • 30 Bedankt

Please Login or Register to see this Hidden Content


Kontakt: PM oder Jabber auf Anfrage



  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0


Dieses Thema wurde von 21 Mitglied(ern) gelesen


    _)_, 0X002R, Boneau, Caruso, Croco, cubik, Framerater, Giganet, hacked, hanshenkelman, Laggy, nibble nibble, nong_dan, o0o, PadX18, peppi200, pi^2, smc2014, Stanley, wbx32, xVirtu
Die besten Hacking Tools zum downloaden : Released, Leaked, Cracked. Größte deutschsprachige Hacker Sammlung.